language

Über Tinn-R

Der Tinn-R ist ein Editor/Textprozessor ASCII/UNICODE generisch für das Windows-Betriebssystem, sehr gut in das R integriert, mit Eigenschaften der Graphical User Interface (GUI) und Integrated Development Environment (IDE). Es handelt sich um ein unter der General Public License GPL registriertes Projekt, d.h. eine Open-Source-Software.

Tinn-R ist eine akademische Initiative, die von D.Sc. José Cláudio Faria vom Laboratory of Computational Statistics (LEC) der Universidade Estadual de Santa Cruz (UESC) initiiert und geleitet wird.

Sehen Sie sich die Screenshots an
Notebook with Tinn-R installed

Projektleiter / Hauptentwickler

José Cláudio Faria
Universidade Estadual de Santa Cruz
Departamento de Ciências Exatas e Tecnológicas - DCET
UESC / BA / Brasilien



Mitwirkende


Marco de Groot
Huashan Chen
Swami de P. Lima
Philiphe A. R. Kramer

Tinn-R wäre nicht das, was es ist ohne alle Mitwirkenden, vielen Dank!

Screenshots

Screenshot 1
Screenshot 2
Screenshot 3
Screenshot 4
Screenshot 5
Screenshot 6